i2 SUMMIT 2017 - Die nächste Stufe der digitalen Transformation

08:50

Begrüssung & Eröffnung

09:10

Keynote Session: Die nächste Welle der digitalen Transformation

09:10

Keynote: Digital Workplace zwischen Arbeitsunterstützung und Veränderungswerkzeug

    Sprecher:
  • Stephan Schillerwein Digital Workplace Advisor Schillerwein Net Consulting
    Stephan Schillerwein, Schillerwein Net Consulting
09:50

Keynote: Strategic Building Blocks for the Digital Workplace Development

    Sprecher:
  • Chris Tubb Digital Workplace Strategist
    Chris Tubb, Digital Workplace Strategist
10:30

Kaffeepause

11:00

Praxis-Panel: Digital Workplace & die Veränderung der Arbeit

Praxisvortrag: Lessons learned from Digital Workplace Journey at Richemont

    Sprecher:
  • Neil Morgan Intranet and Collaboration Projects Manager Richemont
    Neil Morgan, Richemont

Praxisvortrag: Die Mobility und Workplace Journey / Ein Erfahrungsbericht

    Sprecher:
  • Marc Baier Leiter Workplace Services, Corporate IT Baloise Group
    Marc Baier, Baloise Group
  • Herausforderungen der Mobilisierung im Arbeitsalltag
  • Die Entwicklung des Elektronischen Arbeitsplatzes der Baloise - der Wandel vom lokalen IT Anbieter zum gruppenweiten Service Provider

Praxisvortrag:12 Jahre unternehmensweiter Wissensaustausch über die Community-Plattform "References+" im Siemens-Intranet

    Sprecher:
  • Dr. Johannes Müller Senior Manager Knowledge Management Siemens Schweiz
    Dr. Johannes Müller, Siemens Schweiz

Praxisvortrag: Auf dem Weg zu einer Workplace-Infrastruktur bei der Valiant Bank

    Sprecher:
  • Sabrina von Känel Leiterin Interne Kommunikation Valiant Bank
    Sabrina von Känel, Valiant Bank
12:40

Gemeinsames Mittagessen

13:30

Keynote: The Organization in the Digital Age

    Sprecher:
  • Jane McConnell Strategy and governance advisor for digital workplaces NetStrategy/JMC
    Jane McConnell, NetStrategy/JMC
14:00

Interaktive Workshops

Workshop 1: Assessment-Methoden für die Digital Transformation Strategie

Workshop 2: Working Out Loud - Konzeptansatz für ein nachhaltiges Veränderungsmanagement

Workshop 3: Neustrukturierung der Digital Workplace Architektur - was ist wichtig?

Workshop 4: Konzepte für die digitale Lead-Identifizierung

Workshop 5: Optimierungen für eine bessere UX, eine längere Besuchsdauer & eine direkte Conversion

15:20

Kaffeepause

15:50

Raum: Der Digital Workplace & die digitale Organisation

Praxisvortrag: Unterstützung einer agilen Zusammenarbeit beim Fintech-Unternehmen Lykke

    Sprecher:
  • Heinrich Zetlmayer Board Member Lykke Corp
    Heinrich Zetlmayer, Lykke Corp

Praxisvortrag: Erfahrungen mit dem Wandel zur digitalen Organisation bei der Stadt St. Gallen

    Sprecher:
  • Claudia Huber Organisationsentwicklung Stadt St. Gallen
    Claudia Huber, Stadt St. Gallen
17:00

Keynote Diskussion: Empfehlungen für das Management der digitalen Transformation

17:30

Zusammenfassung & Feedback-Runde zur Konferenz

17:40

Apéro

Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen
Schliessen