i2 SUMMIT 2013 -
Enabling Engagement &
Multi-Device Use

Programm / 07. November 2013

09:10

Keynote-Session: Auf dem Weg vom statischen Web zur Engagement-Plattform

Web Experience Reloaded – How to Survive and Thrive in a World of Fast-Moving Consumers and Employees

    Sprecher:
  • Tim Walters Partner & Principal Analyst Digital Clarity Group
    Tim Walters, Digital Clarity Group
10:00

Kaffeepause

10:30

Best-Practices zum Engagement Web

Fallbeispiel: Schafft eine Direktversicherung den Spagat zwischen Content und Performance Marketing?

    Sprecher:
  • Sabine Müller Namics Consultant
    Sabine Müller, Consultant

Fallbeispiel: Cross-Media-Kommunikation bei der SBB Cargo

    Sprecher:
  • Martin Radtke Leiter Cross Media SBB Cargo
    Martin Radtke, SBB Cargo

Fallbeispiel: Umsetzung einer effektiven Inhaltestrategie für die SUVA

    Sprecher:
  • Rafael Azzati Kommunikationsberater Neue Medien SUVA
    Rafael Azzati, SUVA

Fallbeispiel: Herausforderungen bei der Umsetzung der Content-Kampagnen-Website Schweizer Momente

    Sprecher:
  • Philippe Meister VIU Senior Consultant
    Philippe Meister, Senior Consultant
10:30

Best-Practices zum Social Intranet

Fallbeispiel: Collaboration Intranet Swiss Post Solutions

    Sprecher:
  • Sharon-Anne Wilcox Internal Communications Manager Swiss Post Solutions AG
  • Erika Esposito Leitung Social Media Swiss Post Solutions AG

Fallbeispiel: Integration des "Social Activity Stream" im Intranet-Portal der Credit Suisse

    Sprecher:
  • Gerhard Schauer Web Strategy Manager Credit Suisse
    Gerhard Schauer, Credit Suisse

Fallbeispiel: Transformation des Corporate Intranet zum integrierten Digital Workplace bei der Swisscom AG

    Sprecher:
  • Thomas Maeder Head of Communication & Collaboration Experience Swisscom AG
    Thomas Maeder, Swisscom AG

Fallbeispiel: Digital Workplace bei der Barclays UK Retail Bank

    Sprecher:
  • Dave Shepherd Head of Frontline Help Barclays UK Retail Bank
    Dave Shepherd, Barclays UK Retail Bank
12:30

Gemeinsames Mittagessen

13:30

Roundtable-Session: Erfolgsfaktoren zum Engagement & Multi-Device Intranet & Internet

    Sprecher:
  • Manuel Sättele Produktspezialist United Planet GmbH
    Manuel Sättele, United Planet GmbH
  • Stephan Schillerwein Digital Workplace Advisor Schillerwein Net Consulting
    Stephan Schillerwein, Schillerwein Net Consulting
  • Marie-Christine Schindler Geschäftsführerin mcschindler.com PR-Beratung - Redaktion - Corporate Publishing
    Marie-Christine Schindler, mcschindler.com PR-Beratung - Redaktion - Corporate Publishing
  • Gregor Urech User Experience Architect und Partner Zeix AG
    Gregor Urech, Zeix AG
  • Yann Wanner Senior Consultant namics
    Yann Wanner, namics
  • René Reinli Country Sales Director e-Spirit
    René Reinli, e-Spirit
Diskussion mit Experten in moderierten Arbeitsgruppen zu folgenden Themen
  • Definition und Etablierung eines Social Intranet-Konzeptes
    Moderation: Stephan Schillerwein
  • Erfolgsfaktoren für die Social Intranet/Enterprise 2.0 Einführung
    Moderation: Manuel Sättele
  • Anforderungen von Social an die Unternehmenskommunikation
    Moderation: Marie-Christine Schindler
  • Das Ende der Prosa. Mit User-Centered Design zu unmissverständlichen Requirements
    Moderation: Gregor Urech
  • Elemente für eine gute Web Experience
    Moderation: Yann Wanner
  • Marketing Automation - Herausforderungen und Lösungsansätze mit Sitecore
    Moderation: Peter Floer
  • Herausforderungen auf dem Weg zum Mitarbeiterportal
    Moderation: René Reinli
Diskussion mit Experten in moderierten Arbeitsgruppen zu folgenden Themen: - Definition und Etablierung eines Social Intranet-Konzeptes - Lösungsansätze für Stolpersteine im Adoption-Management für die Social Intranet/Enterprise 2.0 Einführung - Bausteine für eine gute Intranet Governance - Erfolgsfaktoren für den User-Centered Design-Ansatz - Marketing Automation - Herausforderungen und Lösungsansätze - Elemente für eine gute Social Experience als Zusammenspiel von Social Marketing und der eigenen Website
14:50

Kaffeepause

15:20

Best-Practices zum Web Customer Experience

Fallbeispiel: Relaunch der Corporate-Website mit Responsive Design-Ansatz bei AGRAVIS

    Sprecher:
  • Brian Berghaus Projekt & Teamleiter Onlinekommunikation AGRAVIS Raiffeisen AG
    Brian Berghaus, AGRAVIS Raiffeisen AG

Fallbeispiel: Multi-Device-Analytics: Unterschiede im Nutzungsverhalten von App- und Website-User

    Sprecher:
  • Dr. Darius Zumstein Leiter eAnalytics, Mitglied des Kaders Sanitas Krankenversicherung
    Dr. Darius Zumstein, Sanitas Krankenversicherung

Fallbeispiel: Relaunch von Zurich.ch im Responsive Design

    Sprecher:
  • Martin Jahn Zurich Versicherungs-Gesellschaft Head of Marketing Technology & Frontends
    Martin Jahn, Head of Marketing Technology & Frontends
15:20

Best-Practices zum Digital Workplace

Fallbeispiel: From 500 Intranets to 1 - Achieving Global User Acceptance

    Sprecher:
  • Olivier Pozeg Project Manager Hoffmann-La Roche

Fallbeispiel: Personalisierter Informationsfluss im Intranet von Walter Meier

    Sprecher:
  • Tom Grolp Leiter Internet und Intranet Walter Meier AG
    Tom Grolp, Walter Meier AG

Fallbeispiel: Der SharePoint Digital Workplace: Inhalte nach Relevanz ausgeliefert. In 19 Sprachen. Live.

    Sprecher:
  • Mario Kunz Global IS Program Manager Syngenta Crop Protection
    Mario Kunz , Syngenta Crop Protection
16:50

Sessionpause

17:00

Keynote-Session: Vom Inhaltemanagement zum Interaktions- und Prozessmanagement

Fachvortrag: Neue Anforderungen an People, Tools & Process im Internet & Intranet Management

    Sprecher:
  • Niels Anhalt Mitglied der Geschäftsleitung nexum AG
    Niels Anhalt, nexum AG

Diskussion: Projektherausforderungen für Konzept & Management durch Wandel des Content-Management

    Diskussion:
  • Stephan Schillerwein Digital Workplace Advisor Schillerwein Net Consulting
    Stephan Schillerwein, Schillerwein Net Consulting
  • Richard Gledhill Principle Consultant & Member of the Executive Board Infocentric Research AG
    Richard Gledhill , Infocentric  Research AG
    Moderator:
  • Niels Anhalt Mitglied der Geschäftsleitung nexum AG
    Niels Anhalt, nexum AG
17:45

Zusammenfassung der Konferenz

Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen