i2 SUMMIT - Fachkonferenz zum Intranet- & Kollaborationsmanagement, Digital Workplace sowie zur digitalen Transformation der Organisation in der Schweiz

Die Digitalisierung stellt die Unternehmen vor große Herausforderungen. Automatisierung und Kundenorientierung erfordern ein "Neudenken" der Organisation bei der Zusammenarbeit und Kommunikation.

Der Digital Workplace bietet das Potential sowohl "Enabler" als "Trigger" für die Veränderung der Arbeitsorganisation zu sein. Eingebunden in ein umfassende Employee Experience sollen die Mitarbeiter sowohl bei ihrer Arbeit unterstützt als auch der Wandel gefördert werden.

Mit dem i2 SUMMIT 2018 bietet sich ein Erfahrungsaustausch zur Etablierung und Umsetzung solcher Konzepte in Schweizer Unternehmen.

Redesign Work

Redesign Work

Mit modernen Intranets, Digital Workplaces & Employee Experience die Zukunft der Arbeit gestalten! Die Themen & Inhalte des diesjährigen i2 SUMMIT in der Übersicht. >>>
Aktuelle Beiträge

Aktuelle Beiträge

Hier finden Sie neuste Fachbeiträge, News und Interviews im Vorfeld zum i2 SUMMIT 2018 sowie zu den Themen Digital Workplace und zur Transformation der Organisation. >>>
Die ersten Referenten auf dem i2 SUMMIT 2018

Die ersten Referenten auf dem i2 SUMMIT 2018

Alle Referenten auf dem i2 SUMMIT 2018 im Überblick >>>

Themen der Veranstaltung

  • Mit Intranets & Digital Workplace zu mehr Produktivität & Mitarbeiter-Engagement
  • Moderne Digital Workplace Konzepte als Plattform und Unterstützung für das flexible & ortsunabhängige Arbeiten
  • Den Mitarbeiter in den Mittelpunkt setzen - beim digitalen Arbeiten und der Employee Experience Strategie

Formate der Veranstaltung

  • Einleitende Fachbeiträge von Experten zu allgemeinen Entwicklungen
  • Erfahrungsberichte aus Projekten
  • Interaktive Workshops mit Impulsvorträgen
  • Diskussion in Kleinstgruppen zu Erfolgsfaktoren für die Umsetzung
Mit Intranets & Digital Workplace zu mehr Produktivität & Mitarbeiter-Engagement

Mit Intranets & Digital Workplace zu mehr Produktivität & Mitarbeiter-Engagement

Egal ob als Intranet oder Digital Workplace bezeichnet - die Zielsetzung solcher Konzepte liegt im Zeitalter der Digitalisierung bei der optimalen Arbeitsunterstützung der Mitarbeiter. So müssen die... >>>
Moderne Digital Workplace Konzepte als Plattform und Unterstützung für das flexible & ortsunabhängige Arbeiten

Moderne Digital Workplace Konzepte als Plattform und Unterstützung für das flexible & ortsunabhängige Arbeiten

Im digitalen Zeitalter besteht zunehmend der Anspruch die Arbeit flexibler und ortsunabhängiger zu gestalten. Neue Technologien, vielfältige Lebensmodelle und veränderte Wertvorstellungen erfordern... >>>
Den Mitarbeiter in den Mittelpunkt setzen - beim digitalen Arbeiten und der Employee Experience Strategie

Den Mitarbeiter in den Mittelpunkt setzen - beim digitalen Arbeiten und der Employee Experience Strategie

Nur wenn die Aufgabenerledigung optimal unterstützt wird, kann sie "Spaß" machen. Nur wenn Arbeit wieder "Spaß" macht, ist mit hohem Einsatz und Engagement der Mitarbeiter zu rechnen. Auch das... >>>

Ausgewählte Referenten 2018

Angela Ashenden, CCS Insight
Angela Ashenden, Principal Analyst, Enterprise, CCS Insight
Vanessa Bechtold, badenova
Vanessa Bechtold, Unternehmenskommunikation, badenova
Isabel de Clercq, connect|share|lead
Isabel de Clercq, Founder & Keynote Speaker, connect|share|lead
Rainer Gimbel, Evonik Industries
Rainer Gimbel, Manager for IT-Communication and Social Networks, Evonik Industries
Dr. Paul Kruse, Communardo Software
Dr. Paul Kruse, Social Business Consultant, Communardo Software
Christian Lehmann, CHUV Lausanne University Hospital
Christian Lehmann, Project manager responsible for collaborative domain , CHUV Lausanne University Hospital

Newsletter