i2 SUMMIT 2017:
Die nächste Stufe der digitalen Transformation

Agenda

08:50

Begrüssung & Eröffnung

09:10

Keynote Session: Die nächste Welle der digitalen Transformation

Keynote: Digital Workplace zwischen Arbeitsunterstützung und Veränderungswerkzeug

Keynote: Strategic Building Blocks for the Digital Workplace Development

    Sprecher:
  • Chris Tubb Digital Workplace Strategist, Spark Trajectory
    Chris Tubb, Spark Trajectory

Keynote: The Organization in the Digital Age

    Sprecher:
  • Jane McConnell Strategy and governance advisor for digital workplaces, NetStrategy/JMC
    Jane McConnell, NetStrategy/JMC
10:50

Kaffeepause

11:20

Praxis-Panel: Digital Workplace & die Veränderung der Arbeit

Praxisvortrag: The Digital Workplace "MM Chat" bei MediaMarkt: Make Work Fun

    Sprecher:
  • Luca Turino Projektleiter HR, Legal & Compliance, MediaMarkt
    Luca Turino, MediaMarkt

Praxisvortrag: Informationen für 1'500 PostFinance-Mitarbeiter - nur einen Klick entfernt

Praxisvortrag: Auf dem Weg zu einer Workplace-Infrastruktur bei der Valiant Bank

12:50

Gemeinsames Mittagessen

13:50

Interaktive Workshops

Workshop 1: Assessment-Methoden für die Digital Transformation Strategie

Workshop 2: Working Out Loud - Konzeptansatz für ein nachhaltiges Veränderungsmanagement

Workshop 3: Intranet of Things - die nächste Generation?

15:10

Kaffeepause

15:40

Praxis-Panel: Der Digital Workplace & die digitale Organisation

Praxisvortrag:12 Jahre unternehmensweiter Wissensaustausch über die Community-Plattform "References+" im Siemens-Intranet

Praxisvortrag: Unterstützung der Management- und Forschungsprozesse durch digitale Workplace-Lösungen – Herausforderungen und Erfahrungen

    Sprecher:
  • Dr. Roland Naef Bereichsleiter Medizinische Applikationen und Services, UniversitätsSpital Zürich
    Dr. Roland Naef, UniversitätsSpital Zürich
  • Dirk Fliescher Partner und Senior Consultant, VIU AG
    Dirk Fliescher, VIU AG

Praxisvortrag: Erfahrungen mit dem Wandel zur digitalen Organisation bei der Stadt St. Gallen

17:10

Townhall Diskussion: Zusammenfassung & Feedback-Runde zur Konferenz

17:30

Apéro